Hilfe bei Problemen

Abstürze

Du möchtest den Euro Truck Simulator 2 mit ProMods und ggf. weiteren Mods spielen, es kommt dabei aber zu Abstürzen? Hier findest du ein paar Tipps, die helfen können.

  1. Stelle zuerst sicher, dass du die aktuelle ETS2-Version installiert hast (derzeit 1.30) und zudem über alle notwendigen DLCs verfügst (weitere Infos dazu unter https://www.promods.net/compat.php). Anmerkung: vorausgesetzt wird natürlich, dass du sowohl das Spiel als auch alle notwendigen DLCs legal erworben hast. Bei "Sicherheitskopien" kann es auch zu diversen Problemen kommen, hierfür wird die aber niemand Support anbieten!
  2. Stelle als Nächstes sicher, dass du alle ProMods-Dateien in der für dich notwendigen Version (für ETS 1.30 derzeit 2.25) heruntergeladen hast. Beachte hierzu die Hinweise beim Download von ProMods (https://www.promods.net/setup.php)
  3. Kopiere alle notwendigen Mod-Dateien in den Mod-Ordner von ETS2 (standardmäßig unter deinem <Benutzer-Ordner>/Dokumente/Euro Truck Simulator 2/mod). Wenn du alles richtig gemacht hast, sollte das wie folgt aussehen (bei Version 2.15): promods
  4. erstelle am besten ein neues Profil und lade alle ProMods-Dateien in der richtigen Reihenfolge. Da der ETS2 die Mods standardmäßig oben einfügt, beginne am besten von unten nach oben. Die genaue Reihenfolge findest du unter https://www.promods.net/viewtopic.php?f=18&t=14485

Solltest du weitere Mods benutzen und es kommt zu Abstürzen, deaktiviere am Besten alle Mods, bis auf ProMods, und aktiviere dann eine Mod nach der anderen wieder. Wenn es dann irgendwann wieder zum Absturz kommt, kannst du so die verantwortliche Mod besser identifizieren.

Achte auch darauf, die Mods in der richtigen Reihenfolge zu aktivieren, also mit der richtigen Priorität. Dabei gilt: ETS2 läd die Mod-Liste generell von unten nach oben. Mods welche also weiter oben stehen überschreiben somit ggf. Dateien von anderen, weiter unten stehenden Mods, welche bereits vorher geladen wurden.

Eine allgemeine, grobe Reihenfolge, die meistens Erfolg bringt (von unten nach oben):

  1. Map-Mods (z.B. ProMods)
  2. Truck-Mods (neue LKWs oder Modifikationen vorhandener LKWs)
  3. Sound-Mods
  4. Grafik- oder UI-Mods

Du kannst dich auch direkt an das ProMods-Team wenden (https://www.promods.net/viewforum.php?f=28), welche dir gern weiterhelfen. Beschreibe dort dein Problem und poste auch immer eine Kopie deiner game.log.txt (zu finden unter  <Benutzer-Ordner>/Dokumente/Euro Truck Simulator 2).

 

Lange Ladezeiten unter ProMods 2.25

Quelle: https://promods.net/viewtopic.php?f=28&t=21028

Aufgrund des neuen Navigationsalgorithmus im ETS 1.30 gibt es ein paar Probleme mit der Ladezeit bei Nutzung von ProMods 2.25. Im offiziellen ProMods-Forum gibt es dazu eine temporäre Lösung (siehe Link), welche ich hier mal frei ins Deutsche übersetzt habe - noch ein Hinweis: es ist normal, dass es beim ersten Ladevorgang nach der Installation von ProMods (oder anderen Kartenmods) zu längeren Ladezeiten kommt.

Hintergrund: wann immer sich die spielbare Karte durch Mods verändert, baut sich das Spiel einen internen Speicher des Straßennetzwerkes auf, damit die neue Navigation funktioniert - daher dauert es beim ersten Ladevorgang nach einer Veränderung sehr viel länger. Ab dem zweiten Ladevorgang geht es dann in gewohnter Geschwindigkeit.

Die Lösung:

  1. geht in euren Mod-Ordner vom ETS2 (Dokumente/Euro Truck Simulator 2/mod)
  2. Rechtsklick auf die Datei "promods-map-v225.scs" und Öffnen mit WinRAR oder 7-zip
  3. in der geöffneten Datei geht ihr in den Ordner "map/europe"
  4. Findet und löscht die folgenden Dateien - anschließend abspeichern:
sec-0001+0007.base
sec-0002+0008.base
sec-0003+0008.base

WICHTIG: Achtet auf die genaue Schreibweise (+/-) und löscht wirklich nur diese drei Dateien.

Alternativ könnt ihr ProMods 2.25 einfach noch einmal herunterladen, da dieser Fix dort inzwischen enthalten ist.